AKTUELLE EDITIONEN

In Kooperation mit dem schweizer Verlag vatter&vatter erschien im November 2016 die Rollbuch-Edition ''Totentanz'', die unter anderem im Rahmen der Feier ''500 Jahre Berner Totentanz'' im Historischen Museum zu Bern präsentiert wurde. 

 

 

Kinderbuch
Kunst
Prosa/Literatur
Fotografie
Jugendbuch
Comic/Novellen
Alle anzeigen
KINDERBUCH
FLORA

Flora ist ein Buch über 7 kleine Blumen, die denken, sie müssten sich aneinander anpassen und eine Nachbildung sein. Wenn sie aufblühen, erkennen sie, dass es etwas Besonderes ist, anders und einzigartig zu sein, etwas, das sie weiter ausbauen müssen, um glücklich zu sein, etwas, das sie allein als auch zusammen stärker macht.

Erscheinungsjahr 2019, Abbildungen © Eleonora Arosio, Limited Edition Edition, ca. 11m x 168mm aus Pappelsperrholz; Preis / Lieferzeit auf Anfrage

COMIC
MONSTER IN THE POCKET

Kensa Hung ist ein 1993 in Hong Kong geborener Künstler. Seit seiner Kindheit übt Hung Zeichnen. Sein Arbeitsgebiet umfasst Grafikdesign, Theaterproduktion, Theateraufführungen, Imkerei und Landwirtschaft. Er praktiziert nicht nur Robbenschnitzerei und Gongbi, sondern praktiziert seit mehr als zehn Jahren Kalligrafie. Um zu leben, arbeitet er derzeit als Lehrerassistent an der HKICC Lee Shau Kee Schule für Kreativität, wo er seinen Abschluss gemacht hat, um die Möglichkeiten der Kunstausbildung zu erproben.

 

"Als ich klein war, war ich ein Fan von Pokémon, ich verbrachte meine Kindheit mit ihnen. Ich war stolz darauf, alle ihre Namen hypnotisieren zu können und zeichnete sie immer gerne. Das Zeichnen von Pokémon gehört zu meinen Fähigkeiten. Hyakkiyakou ist eines der traditionellen japanischen Tintenzeichnungsthemen. Ich habe bemerkt, dass viele der Pokémons von japanischen Mythen und alten Volksmärchen inspiriert sind, deshalb kombiniere ich zwei der Elemente in diesem Buch. Ich bin froh, dass die Zusammenarbeit mit Rollbuch diesmal das Buch mit Action aufbauen kann, um diese Pokémon noch lebendiger zu machen. "

Erscheinungsjahr 2019, Abbildungen © Kensa Hung, Limited Edition Edition, ca. 11m x 168mm aus Pappelsperrholz; Preis / Lieferzeit auf Anfrage

COMIC / NOVELLEN
110% ABSURD

Daniel Unger lebt und arbeitet in Deutschland. Obwohl Daniels Kunstwerke meistens aus Illustrationen, Zeichnungen, Skizzen und Gemälden bestehen, beschäftigt er sich auch mit der Erstellung kleiner, surrealer Animationen und anderer Motion-Design-Projekte. Seine Inspirationsquelle waren vor allem die Arbeiten vieler Outsider-Künstler wie Mark Beyer oder Sam Steinberg. Daniel hat sowohl den BA in „Communication Design“ in Deutschland als auch den MA in „Visuelle und digitale Kommunikation“ in England erfolgreich abgeschlossen. Seine Arbeiten wurden in Ausstellungen in Berlin und Wolverhampton, England gezeigt. Seine neuesten Werke waren Teil des ANIMA MUNDI Festivals in Venedig, Italien.

Die Rollbuch Edition "110% Absurd" führt den Betrachter durch ein Museum absurder Fakten, die einen manches Mal doch sehr überraschen. 

Erscheinungsjahr 2019, Abbildungen © Daniel Unger, Limited Edition Edition, ca. 11m x 168mm aus Pappelsperrholz; Preis / Lieferzeit auf Anfrage

ART
Elektroenze- phalographie

Die Künstlerin Alice Kahei Yu gründete im Jahr 2017 gemeinsam mit Dio Lau ein Studio, mit der Absicht eine neue Form, des von Künstlern betriebenen Studiobetriebs, durch experimentelle Herangehensweise herauszuarbeiten.

Im Fokus ihres Interesses stehen die Felder der psychischen Erkrankung, Anti-psychiatrie sowie die künstlerische Praxis partizipativer Kulturen. Ein wiederkehrendes Element ihrer Arbeiten ist die Auseinandersetzung mit psychischer Erkrankung. Ihrer Ansicht nach spiegelt der Geisteszustand eines jeden Individuums den Stand unserer Gesellschaft wider, der weder aus dem Gesamtkontext gerissen werden kann und ebenso wenig als Einzel- oder Sonderfall anzusehen ist.

Die lineare Darstellung dieser Arbeit ließ mich an "Elektroenzephalographie" denken, einen Computer-Scan unseres Gehirns. Ich lade die Betrachter ein, meine Arbeit in einer der Szenerien zu unterbrechen, die Ihren mentalen Zustand beschreibt. denn diese Arbeit ist viel mehr als eine Landschaft meines eigenen Geisteszustandes. Die Arbeit wird zu einem Gemälde, das je nach Laune des Betrachters kontinuierlich verändert werden kann.

Erscheinungsjahr 2019, Abbildungen © Alice Ka Hei Yu, Limited Edition Edition, ca. 11m x 168mm aus Pappelsperrholz; Preis / Lieferzeit auf Anfrage

ART
OCTO

Ann ist eine multidisziplinäre Designerin und Illustratorin mit Sitz in Berlin. Was in ihrer Kindheit als Leidenschaft fürs Zeichnen und Malen begann, führte später zu einer nie endenden Erforschung druckgrafischer Techniken, wie Holzschnitt, Radierung und andere Arten von analogen Drucktechniken. In den fünf Büchern die sie bislang veröffentlicht hat, durchreist der Leser eine Welt der Fabeln, die von lyrischen und mythischen Wesen beseelt ist.

Octo ist eine Fabel über einen Tintenfisch, der sich in den Kopf einer versunkenen antiken Statue verliebt, die durch einen Sturm freigelegt wurde. Die Handlung ist eine Metapher für die ambivalente Suche nach Sicherheit, Freiheitsdrang und der stetigen Suche nach dem Abenteuer. Alle Radierungen wurden im Atelier Alma Charta des Künstlers André Beuchat produziert. 

Erscheinungsjahr 2019, Abbildungen © Ann-Christin Müller, Limited Edition Edition, ca. 11m x 168mm aus Pappelsperrholz; Preis / Lieferzeit auf Anfrage

KUNST
Der Wolf der vom Fliegen träumte

Millou Keute, in Münster geboren und jetzt in Hamburg wohnhaft, ist freiberufliche Illustratorin mit einer Ambition zum Buchbinden. Durch verknüpfen dieser beiden Bereiche erschafft Sie besonders und eindrucksvolle Buch-Objekte, die einem auf eine fantasievolle Reise mitnehmen. In der Rollbuch Edition “Der Wolf der vom Fliegen träumte” geht es um einen Wolf der verträumt den Vögeln beim fliegen zu schaut und sich nichts sehnlicher wünscht, hoch in der Luft bei ihnen zu sein. Nach einem kläglichen versuch die Flugbewegungen nachzuahmen, kommt eine Amsel zu dem Wolf, da sie ihn bei seinem versuch beobachtet hat. Die Geschichte, ist inspiriert vom einer Nordamerikanischen Sage  'Als der Wolf von den Amseln das Fliegen lernte' die Milou in zauberhaften schwarz/weiß Holzschnitt-Illustrationen umgesetzt und neu interpretiert hat.

Erscheinungsjahr 2019, Abbildungen © Milou Keute, Limited Edition Edition, ca. 11m x 168mm aus Pappelsperrholz; Preis / Lieferzeit auf Anfrage

KUNST
THE UPPER HAND

Seit 2007 habe ich ein persönliches Universum entwickelt, das von Corporate Image beeinflusst ist, das ich in chaotischen und beunruhigenden Zeichnungen, Videoinstallationen und Objekten parodiere. Die Prekarität der Existenz, der Druck der sozialen Gewohnheiten und die Gewalt in der Autorität sind der Hintergrund vieler meiner Arbeiten, in denen sich betäubende, sich wiederholende Aufgaben (Stampfen, Kopieren) mit unmittelbaren, improvisierten Situationen verbinden, die von einem Comicautor beeinflusst werden als André Franquin ebenso wie von Konzeptkünstlern wie Douglas Huebler und On Kawara.

"The Upper Hand:" ist Nicolas Manenti erstes Rollbook-Projekt. In einem unkonventionellen Hochformat stellte er aggressive Bilder und lakonische Idiome zusammen, um eine eindrucksvolle Succint-Geschichte über verschiedene Formen der Herrschaft zu schaffen.

COMIC / NOVELLEN
THE PARTY

Jana Frank ist Illustratorin, Autorin und Bloggerin. In der ehemaligen UDSSR geboren, lebt sie seit 1990 in Berlin. Jana beschreibt alle ihre Zeichnungen, Blogbeiträge und Bücher als verschiedene Fenster, durch die man in ihr Leben sehen kann. Sie können sie alle wie eine zusammenhängende biografische Geschichte lesen. Mit jedem neuen Bild und Text erfährt der Leser ein anderes persönliches Detail. Ihre Arbeit auf 11 Metern mit dem Titel "The Party" zeigt die eine grafische Novelle im vertikalen Rollbuchformat.

Erscheinungsjahr 2019, Abbildungen © Jana Frank, Limited Edition Edition, ca. 11m x 168mm aus Pappelsperrholz; Preis / Lieferzeit auf Anfrage

KINDERBUCH
INSPIRED BY ALICE IN WONDERLAND

Auf 11 Metern kurbelt man sich in diesem magischen Rollband durch ein Abenteuer von Alice in Wonderland. Erstmalig wurde dieses Rollbuch auf der Messe im Museum der Arbeit Hamburg präsentiert und fand dort viele erstaunte Gesichter über das endlos scheinende Papierband. 

Erscheinungsjahr 2018, Illustrationen © Anastasia Stepanova, Limitierte Rollbuch-Edition, ca. 11m x 168mm, Material Pappelsperrholz; Preis/Lieferzeit auf Anfrage

 Unverbindliche Anfrage

 

 

KUNST
AESOP AND OTHER STORIES

Giovanni Possenti (*1971) lebt und arbeitet in Lucca. Er blickt auf eine humanistische Ausbildung zurück und widmete sich bereits in seiner frühen Kindheit der Zeichnung. Er bevorzugt die Welt der Fantasie und Imagination, womit er auch einer Familientradition folgt. Diese erfundene, oder Parallelwelt zur täglichen Realität gründet sich auf einen unstillbaren Hunger nach der Lektüre von Texten aus jeglicher Epoche und geographischen Herkunft.

Erscheinungsjahr 2017, Illustrationen © Giovanni Possenti, Limitierte Rollbuch-Edition, ca. 6m x 168mm, Material Ahorn; Preis/Lieferzeit auf Anfrage

Unverbindliche Anfrage

KUNST
No titel

Die Collagenarbeit auf 6 Metern Länge greift alte Studien der Naturkunde auf und verarbeitet diese zu einer ineinandergreifenden durchgängigen Illustration. Wie in einem Wimmelbuch lädt dieses Band dazu ein, immer wieder neues zu entdecken. Von einem kleinen Insekt, bis hin zu einer Eule die sich hinter Blättern versteckt. 

Erscheinungsjahr 2018, Collage © Ann-Christin Müller, Limitierte Rollbuch-Edition, ca. 6m x 168mm, Material Pappelsperrholz; Preis/Lieferzeit auf Anfrage

Unverbindliche Anfrage

FOTOGRAFIE
Ich schreibe Dir später

Tanya Traboulsi verbrachte einen großen Teil ihrer Kindheit mit Reisen zwischen Österreich und dem Libanon. Viele ihrer fotografischen Arbeiten spiegeln diese frühen Kindheitserfahrungen wider. Tanya´s Arbeit beschäftigt sich mit persönlichen Themen der Zugehörigkeit und Erinnerung sowie mit den soziologischen Stigmen der weiblichen Identität. Ihre erste Monografie mit dem Titel „Lost Strange Things: On not finding home“ wurde 2014 von Triton herausgegeben. Im CLB Berlin wird die Edition mit dem Titel „Ich schreibe dir später“ ausgestellt., die auf 11 Metern 45 Fotografien von Reisen zwischen Österreich und dem Libanon zeigt.

COMIC
Of Hero and Leander

Jana Frank ist Illustratorin, Buchautorin und Bloggerin. Geboren in der ehemaligen UDSSR, lebt sie seit 1990 in Berlin. Jana bezeichnet alle ihre Zeichnungen, Blog Posts und Bücher als verschiedene Fenster durch die man in ihr Leben hineinsehen kann. Man kann sie alle lesen, wie eine zusammen- hängende biografische Geschichte. Und mit jedem neuen Bild und Text erfährt der Leser ein weiteres persönliches Detail. Ihre Arbeit auf 11 Metern mit dem Titel „Of Hero and Leander“ zeigt in einem vertikalen Rollbuchformat einen Graphic Novel.

Erscheinungsjahr 2017, Illustrationen © Jana Frank, Limitierte Rollbuch-Edition, ca. 11m x 168mm, Material Pappelsperrholz; Preis/Lieferzeit auf Anfrage

Unverbindliche Anfrage

COMIC/NOVELLEN
TOTENTANZ

Zitat aus dem Verlagstext zum Erscheinen des gleichnamigen Leporellos: ''Die realistischen, im „ligne claire“-Stil gehaltenen Illustrationen von Jared Muralt und die hintergründig-tiefsinnigen Texte des Autors und Musikers Balts Nill (Stiller Has etc.) regen die eigenen Gedanken an, konfrontieren mit Absurdem und Unangenehmem oder reizen auch bisweilen zu einem Schmunzeln''.

Erscheinungsjahr 2016, Illustrationen © Jared Muralt, Texte © Balts Nill. Limitierte Rollbuch-Edition, ca. 8m x 168mm, Material Eiche geschwärzt; Boden Aluminium, verschraubt, Einzelstück in Ebenholz, mit Silberdraht vernäht, Preis/Lieferzeit auf Anfrage

Ausverkauft

COMIC/NOVELLEN
L'ATTENTE

"Als Zeichner hat das Rollbuch etwas so sinniges und ursprüngliches, dass es sich wie ein maßgeschneidertes Zuhause für Bilder anfühlt. Es bietet die dankbare Möglichkeit einfach drauflos zu zeichnen, ohne über eine Handlung nachdenken zu müssen. Die Banderole lag auf dem Tisch, und jedes mal wenn ich Zeit hatte, habe ich zwei, drei Wartende hinzu- gefügt." (Yannik Lüdemann)

Erscheinungsjahr 2013
Illustrationen © Yannik Lüdemann
Limitierte Rollbuch-Edition, ca. 6m x 168mm. 10 Ex.
Material Ahorn; Boden verschraubt.
Preis/Lieferzeit auf Anfrage

Unverbindliche Anfrage

KINDERBUCH
LUDWIG VAN LEERDAM

Florian ist freier Grafik-Designer, Art Director und Illustrator. »Ludwig van Leerdam – Das Geheimnis von Störtebekers Schatz«ist sein erstes Kinderbuch. Für die Geschichte – von Beginn an als ein sehr langes Panoramabild (über 20 Meter) angelegt, war die Veröffentlichung als Rollbuch dann die perfekte äußere Form. Gegenwärtig arbeitet Florian am zweiten Band der Geschichte.

Erscheinungsjahr 2013
Texte und Illustrationen © Florian Zietz
Rollbuch-Edition, ca. 23m x 100mm
Material Ahorn / Variante in Pappelsperrholz; Schiebedeckel.
Preis/Lieferzeit auf Anfrage

Unverbindliche Anfrage

KINDERBUCH
DIE SCHLANGE BOA

"Die riesengroße Schlange hier verschlang so einiges Getier – Boa wurde sie genannt, die Nahrungskette war ihr wohlbekannt"…

Durch 8 Meter Papier schlängelt sich Boa, ihr Körperumriss lässt erahnen was in letzter Zeit alles auf ihrem Speisezettel gestanden hat. Ein kleines Ratespiel für Kinder, mit sehr schönen Bewegungseffekten.

Erscheinungsjahr 2014
Text und Illustrationen © Ann-Christin Müller
Rollbuch-Edition, ca. 9m x 168mm. 5 Ex.
Material Ahorn, Schiebedeckel.
Preis/Lieferzeit auf Anfrage

Unverbindliche Anfrage

KINDERBUCH
DES MARDERS FLÜGEL

Zwischen Coming of Age-Kurzgeschichte und klassischer Fabel. Die Geschichte erzählt von der ungewöhnlichen und spirituellen Freundschaft der zwei ungeliebten Kulturfolger Marder und Krähe. Als Kinderbuch experimentell illustriert, in reinem Holzschnittschwarz mit einer einzigen Schmuckfarbe.

Erscheinungsjahr 2012
Text und Illustrationen © Ann-Christin Müller
Rollbuch-Edition, ca. 11m x 168mm. 20 Ex.
Material Ahorn; Schwalbenschwanzzinken, Boden und Deckel verschraubt.
Preis/Lieferzeit auf Anfrage

Unverbindliche Anfrage

KINDERBUCH
DER BÄR BERÜHRMICHNICHT

Der bärige Protagonist ist ein neurotischer Stadtbewohner, der im Laufe der Geschichte einige Krisen durchzustehen hat, aber letztlich unversehrt bei sich selbst ankommt. Mit farbigen Aquarellen von Ann-Christin Müller.

Erscheinungsjahr 2015
Text und Illustrationen © Ann-Christin Müller
Rollbuch-Edition, ca. 10m x 168mm. 5 Ex.
Material Pappelsperrholz, Schiebedeckel.
Preis/Lieferzeit auf Anfrage

Unverbindliche Anfrage

PROSA/LITERATUR
DAS VERKAUFTE DORF

Eine poetische Kritik am Raubtierliberalismus, in einfacher aber sehr differenzierter Sprache. Mit Collagen der Kinderbuchillustratorin Nina Helbig.

Nina Helbig ist Kinderbuchillustratorin und Inhaberin des Kinderbuchladens "Kibula" in Hamburg. Neben unserer Publikation hat sie schon diverse Kinderbücher mit dem Verlag  "Anette Betz" veröffentlicht.

Erscheinungsjahr 2013, Text © Martin Fuchs; Illustrationen © Nina Helbig, Rollbuch-Edition, ca. 10m x 168mm. 10 Ex., Material Ahorn; Schiebedeckel, Preis/Lieferzeit auf Anfrage

Unverbindliche Anfrage

PROSA/LITERATUR
"VOR LAUTER STAUNEN"

"Als bekennender Rilke-Fan ließ ich mich dazu von seinem Gedicht "Vor lauter Lauschen und Staunen sei still" inspirieren. Ich hatte den Ehrgeiz, das filmische Moment eines Rollbuchs zu nutzen – also den Moment in dem der Betrachter nicht weiß – was wird sich aus dem ent- wickeln was ich gerade sehe. Es war ein langer Weg zu meinen zehn Metern Rilke – aber er hat sich gelohnt." (Elke Ehninger)

Erscheinungsjahr 2016 Text: Rainer Maria Rilke; Illustrationen © Elke Ehninger Rollbuch-Edition, ca. 10m x 168mm. 5 Ex. Material Ahorn; Schwalbenschwanzzinken, Boden verschraubt. Preis/Lieferzeit auf Anfrage

Unverbindliche Anfrage

KUNST
DAS SPORTLICHE CHAMÄLEON

Ein verliebtes Chamäleon hat Stimmungsschwankungen – in allen erdenklichen Farben die ein Holzschnitt annehmen kann.

Erscheinungsjahr 2015
Text: © Tilla Lingenberg; Illustrationen © Tita do Rêgo Silva
Rollbuch-Edition, ca. 6m x 168mm. 5 Ex.
Material Ahorn; Boden verschraubt.
Preis/Lieferzeit auf Anfrage

Unverbindliche Anfrage